zurück

Statische Überprüfung eines komplexen Stützenanschlusses

Bridge Design Services AG wurde beauftragt, die Tragsicherheit eines komplexen Stahlbaudetails nachzuweisen.

Dies erfolgte in Zusammenarbeit mit Prof. Marti (ETH Zürich) anhand einer detaillierten Aufnahme vor Ort sowie mittels rechnerischer Methoden aus der Plastizitätstheorie bzw. nicht-linearer Analysemethoden.

So konnte gezeigt werden, dass die erforderliche Tragsicherheit gewährsleistet ist.

Auftragsjahr: 2014
Auftraggeber: Universitätsspital Zürich

  • Zustandserfassung/Zustandsbeurteilung
Statische Überprüfung eines komplexen Stützenanschlusses